Zimmermann
Ausbildung

Wir bilden aus!

Ausbildung bei Zimmermann

Ausbildungspreis Straubing 2015Die Ausbildung bei Zimmermann hat schon einige ausgezeichnete Talente hervorgebracht. Vier Mal in Folge haben wir Kammersieger in der OrthopädieTechnik ausgebildet. Durch unsere umfassende Einarbeitung bekommen die Auszubildenden ein Gespür für die spezifischen Merkmale und Herausforderungen in der Gesundheitsbranche. Dafür wurden wir im Jahr 2015 von der Stadt Straubing mit dem Ausbildungspreis ausgezeichnet. Auch bei unseren Auszubildenden werden besondere Leistungen vom Vorgesetzten honoriert.

Zum Start eines Ausbildungsjahres treffen sich alle Azubis zu einem actionreichen Kennenlernen. Im Laufe der Ausbildungsjahre finden dann mehrere Treffen im Rahmen von Workshops oder dem Azubi-Stammtisch statt, wo gemeinsam Projekte erarbeitet werden oder sich gegenseitig ausgetauscht werden kann.

 

Darauf kannst du dich freuen:

  • Strukturierte Einarbeitung anhand von Ausbildungsplänen
  • Abwechslungsreiche Aufgabengebiete in den verschiedenen Fachabteilungen
  • Begleitung durch den Ausbilder (m/w/d) im Fachbereich
  • Gute Übernahmechance nach der Ausbildung
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Azubi-Events
  • Workshops
  • Möglichkeit eigene Ideen einzubringen durch unser internes Ideenmanagement
  • Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • 70 Jahre Ausbildungserfahrung
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Prämienzahlung bei gutem Abschluss

 

Das sind unsere Ausbildungsberufe:

  • Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w/d)
  • Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d)
  • Orthopädieschuhmacher (m/w/d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Kaufleute im Einzelhandel (m/w/d)

Informiere dich über aktuell ausgeschriebene Ausbildungsstellen.

 

Plötz und Stöckl, Ausbildungsbeauftragte bei Zimmermann     Kontaktdaten der Ausbildungsbeauftragten

     Carina Plötz und Julia Stöckl
     Zwickauerstr. 14, 94315 Straubing
     Tel. 09421-8007-520

 

Mehr Informationen findest du hier:

Ausbildungsstellen für 2021

Du möchtest ein #Ehrenmann eine #Ehrenfrau werden?

Seit fast 100 Jahren arbeiten wir daran, die Lebensqualität der Menschen zu steigern. In unseren vier Leistungsbereichen Sanitätshaus, Orthopädietechnik, Homecare und Rehatechnik garantieren wir eine vollumfängliche Versorgung und Beratung für mehr Mobilität im Alter, für Menschen mit Handicap, bei einer Verletzung oder einer Erkrankung. Mit unserem intergrierten Bewegungs- und Analysecenter Activ+ unterstützen wir Sportler und Sportbegeisterte in Ihrer körperlichen Gesundheit und gleichen Fehlstellungen in der Haltung aus.

Gemeinsam setzen wir uns als Sanitäts- und Orthopädiehaus für die Gesundheit der Menschen ein und schaffen mehr Lebensqualität! Starte jetzt deine Karriere beim größten Filialisten in Bayern als #Ehrenmann oder #Ehrenfrau und reiche deine Bewerbung ein.

 

  • Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w/d) in Straubing
  • Orthopädietechnik-Mechaniker (m/w/d) in Ergolding, Cham und Deggendorf
  • Kaufleute im Einzelhandel (m/w/d) in Ergolding, Cham und Deggendorf

 

Kontakt: personal@zimmermann-vital.de oder Tel. 09421 8007 520

Zimmermann begrüßt fünf neue Auszubildende

Seit nunmehr 70 Jahren werden im Sanitätshaus Zimmermann junge Menschen in unterschiedlichen Berufen ausgebildet. Am 01. September starteten wieder fünf Auszubildende in einen neuen Lebensabschnitt und machten den ersten Schritt ins Berufsleben.

Firmeninhaber Markus Zimmermann (links), Personalleiterin Carina Plötz (rechts) und Ausbildungsbeauftragte Julia Stöckl (2.v.r.) begrüßten die Berufsstarter unter dem Motto „Werde #Ehrenmann/ #Ehrenfrau und schaffe Lebensqualität“ und versorgten die Neueinsteiger mit wichtigen Informationen zum Unternehmen sowie hilfreichen Tipps für die ersten Wochen. „Unsere Berufseinsteiger erwartet eine lehrreiche und umfassende Ausbildung, in der sie auch früh in den praktischen Arbeitsalltag eingebunden werden. So werden die Auszubildenden rasch Teil des Teams und lernen auch, die übrige Belegschaft zu unterstützen“, betont die Ausbildungsbeauftragte.

Das in dritter Generation geführte Familienunternehmen, dem im Jahr 2015 der Ausbildungspreis der Stadt Straubing verliehen wurde, ist in der Region für seine vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bekannt und unter den Schulabgängern beliebt. So haben sich drei Jugendliche für die Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen entschieden; einer erlernt den Beruf zur Fachkraft für Lagerlogistik und eine wird Kauffrau im Einzelhandel.

Das gesamte Zimmermann-Team wünscht den neuen Auszubildenden einen guten Start ins Berufsleben!

Glückwunsch zur bestandenen Ausbildungsprüfung

Melanie Niedermeier, Laura Lankes, Melanie Kainz (Kauffrauen im Einzelhandel) und Loris Schwarz (Fachkraft für Lagerlogistik) haben ihre Ausbildung geschafft. Am 14. August wurden sie offiziell von Inhaber Markus Zimmermann und Ausbildungsbeauftragter Julia Stöckl beglückwünscht und bekamen ein Geschenk zum Start in ihren neuen Lebensabschnitt überreicht.

„Die Ausbildung haben Sie jetzt abgeschlossen, nun können wir uns gemeinsam weiterentwickeln und Sie werden schnell merken – man lernt nie aus!“ sagt Markus Zimmermann zu den ehemaligen Azubis. Julia Stöckl, dankte für die gute Zusammenarbeit und die Treue zum Unternehmen, sie habe immer ein offenes Ohr für die Vier - auch nach der Ausbildung.

Foto : (v.l.) Markus Zimmermann, Loris Schwarz, Melanie Niedermeier, Julia Stöckl und Laura Lankes (c) Zimmermann GmbH

 

Das sagen Laura, Loris und Melanie zu ihrer Ausbildung bei Zimmermann:

Laura Lankes, Kauffrau im Einzelhandel

"Das Beste an meiner Ausbildung war die Abwechslung. Man macht jeden Tag etwas anderes und es kommen immer neue Aufgaben auf einen zu. Dabei lernt man unheimlich viel und baut ein wahnsinns Wissen auf."

 

Loris Schwarz, Fachkraft für Lagerlogistik

"Cool ist, dass ma alle Abteilungen durchläuft und so alles vom Wareneingang bis zum Versand kennen lernt. Man lernt den Gesamtzusammenhang kennen und versteht die Abläufe dahinter. Ich finde es auch sehr schön, dass wir z.B. alle zusammen ins Volksfest gehen. Hier lernt man immer neue Gesichter des Unternehmens kennen."

 

Melanie Niedermeier, Kauffrau im Einzelhandel

"Jeder Tag ist anders und jeden Tag lernt man etwas Neues. Das geht nur deswegen, weil man verantwortungsvolle Aufgaben übertragen bekommt - auch schon während der Ausbildung. Außerdem fühle ich mich in meinem Team richtig wohl."

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestanden Prüfung. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit euch!

 

Ausbildungsstart 2019

Am Montag, den 02.09.2019, starteten 10 neue Azubis bei uns ihre Berufsausbildung. Nachdem sich die Azubis kennengerlent haben und von Hr. Zimmermann persönlich begrüßt wurden kam der actionreiche Teil des Tages - wir sind zum Alpakahof „Sun Star Alpacas“ gefahren. Hier haben sich alle 27 Azubis der Firma Zimmermann getroffen. Nach einem Spaziergang mit den Alpakas und sämtlichen Streicheleinheiten haben wir uns bei einer Brotzeit ausgetauscht.

Wir bedanken uns auch bei dem Team der Alpakafarm in Traitsching für die tolle Bewirtung und Betreuung vor Ort.

Ausbildungsstart Zimmermann Schultüte 2020Alpakas Zimmermann Azubis 2020

Startschuss in das Berufsleben

Am Montag den 3. September 2018 begann für 11 Jugendliche ein neuer Abschnitt in ihrem Leben.

Sie hatten ihren ersten Arbeitstag im Rahmen ihrer dualen Ausbildung.

Sie starteten in den Berufen:

  • Kaufleute im Gesundheitswesen
  • Kaufleute im Einzelhandel
  • Orthopädietechnik-Mechaniker(in)

Das gesamte Team der Firma Zimmermann wünscht den jungen Nachwuchskräften alles Gute und viel Erfolg bei der Ausbildung.

Kammersiegerin und 3. Platz beim Leistungswettbewerb

Frau Johanna Heindl (2.v.r.) hat neben der mit Bravur abgelegten Gesellenprüfung nun auch den ersten Platz des Kammersiegers des Deutschen Handwerks 2017 in der Kategorie Orthopädietechnik-Mechanik belegt. Johanna Heindl wurde hierfür mit einer Urkunde und einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Des weiteren erreichte sie beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2017 den 3. Platz auf Landesebene.

Es freuten sich zusammen mit Frau Heindl v.l.: Ausbildungsbeauftragte Magdalena Brunnmeier, Orthopädietechnik-Meister Michael Leibl, Inhaber Markus Zimmermann und Leiter der OT-Werkstatt Manfred Stangl.

Azubi Event in der Laser Tag Arena
Am Freitag den 01.09.2017 starteten 9 neue Azubis bei der Firma Zimmermann GmbH ihre Berufsausbildung.
Nach der Einführungsveranstaltung gingen wir in den gemeinsamen Azubi-Event über. Heuer besuchten wir die LaserTag Arena in Straubing.
Hier trafen alle Azubis der Firma Zimmermann aufeinander und konnten sich nach einer Vorstellungsrunde bei Snacks und Getränken kennenlernen und austauschen.
In verschiedenen Spielmodi konnten die Azubis ihr sportliches Geschick und ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen.
Der Tag war ein voller Erfolg und hat großen Spaß gemacht.
Wir bedanken uns auch bei dem Team der LaserTag Arena für die tolle Bewirtung und Betreuung vor Ort.
Azubi Aktivtag mit Besuch im Maislabyrinth

5 junge Frauen und 2 junge Männer, die mit ihrem Ausbildungsbeginn den Grundstein für ihr Berufsleben gelegt haben, wurden am ersten Arbeitstag von der Ausbildungsbeauftragten Magdalena Brunnmeier unter dem Motto „Ausbildung soll Spaß machen“ im Unternehmen Zimmermann begrüßt. Neben der Vermittlung von allgemeinen Informationen zum Unternehmen sowie der Ablauf der ersten Ausbildungswochen stand auch ein Besuch des Maislabyrinth Straubing für ein schnelles Kennenlernen untereinander auf dem Programm.

Insgesamt befinden sich derzeit 18 junge Mädchen und Jungen bei der Firma Zimmermann in der Ausbildung. Unseren Auszubildenden werden während ihrer Ausbildungszeit nicht nur wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten in interessanten Berufsbildern vermittelt; durch die frühe Einbindung in den praktischen Berufsalltag lernen unsere Auszubildenden auch rasch, die übrige Belegschaft zu unterstützen.

Zimmermann bietet auch über die Ausbildungszeit hinaus jungen Mitarbeitern vielseitige Chancen und berufliche Möglichkeiten. Alle sieben zur Gesellenprüfung in 2016 angetretenen Auszubildenden haben ihre Prüfung erfolgreich abgelegt und bleiben dem Unternehmen erhalten.