Zimmermann
Aktuelles

Geschmackvolles Energie-Kuchen Rezept

Trinknahrung zum Ausgleich bei Mangelernährung

Eine ausgewogene Ernährung beeinflusst unsere komplette Lebensweise und unser Befinden. Bei Erkrankungen oder im Alter wird es oft schwierig den Bedarf an Nährstoffen zu decken, den der Körper braucht. Sei es wegen einer Schluckstörung, nachlassendem Appetit oder Mangelernährung. In diesen Fällen sind Trinknahrungen als Ergänzung nützlich und können in Rezepte integriert werden. Wir haben ein Energie-Kuchen-Rezept nachgebacken. Das Ergebnis ist ein saftiger Guglhupf mit viel Geschmack.

 

Kuchenrezept mit Fresubin Trinknahrung

Zutaten

 

125ml

Trinknahrung

(Geschmacksrichtung nach Belieben, z.B. Fresubin, 3.2 kcal DRINK )

200g Zucker
200g Butter oder Margarine
4 Eier
200g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
300ml Orangensaft
100g Puderzucker

 

Zubereitung

Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier hinzufügen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Eine Springform (26cm Durchmesser) einfetten und Semmelbrösel hineinstreuen. Teig in die Springform füllen und im vorgeheizten Backofen 40 bis 45 min bei 200° Grad backen.

Orangensaft mit Puderzucker mischen, Trinknahrung hinzufügen, erwärmen (nicht kochen) und über den noch heißen Kuchen gießen. Falls die Flüssigkeit nicht vollständig aufgesogen wird, mit einer Gabel den Kuchen anstechen.

Den Kuchen nun abkühlen lassen und vorsichtig die Springform entfernen. Nach Belieben und Geschmack mit Zuckerguss, Kuvertüre oder Puderzucker garnieren. Guten Appetit!

Zurück