Zimmermann
Aktuelles

Frühzeitiges Weihnachtsgeschenk

Gewinnerin des Scooters in Deggendorf steht fest

Die Enkelin der Gewinnerin testet den neuen Scooter in der Zimmermann-Filiale

Zur Eröffnung des neuen Zimmermann Standortes in der Graflingerstr. 135 wurde im Oktober ein Scooter im Wert von 2.000€ verlost, jetzt steht die Gewinnerin fest. Ein Einlageblatt in der Deggendorfer Zeitung hat auf die Aktion aufmerksam gemacht. Das Gewinnspiel musste mit der richtigen Frage beantwortet werden, diese lautete: „Wie lautet unsere neue Adresse in Deggendorf?“. Das ausgefüllte Blatt musste an das Sanitätshaus zurückgereicht werden. Frau Luise Traurig hat ihr Glück versucht und wurde belohnt. Am 30.11.2018 wurde Sie aus dem Lostopf gezogen und mit dem vorzeitigen Weihnachtsgeschenk belohnt. Sie könne den Elektroscooter mit 6 km/h bestens gebrauchen. Er wurde von Julia Kauschinger, der Enkelin von Frau Traurig, entgegengenommen. Frau Gabriele Weiß, Filialleitung in Deggendorf, beglückwünschte die Gewinnerin bei der Übergabe. Bei einer Testfahrt durch die großzügig geschnittene Filiale konnte sich Frau Kauschinger von der Qualität des Fahrzeugs überzeugen. Der Elektroscooter „Esprit“ ermöglicht ein sehr bequemes Vorankommen und hat einen extra Tragekorb, sowie Spiegel und Warnleuchten. Das Sanitätshaus Zimmermann wünscht der Gewinnerin viel Spaß mit dem Preis, sowie ein frohes Fest und ein gesundes Jahr 2019.

Zurück