Zimmermann
Aktuelles

Insgesamt 555 Jahre Betriebszugehörigkeit

26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sanitätshauses Zimmermann feiern dieses Jahr 10, 20, 25, 30, 40 und sogar 50 Jahre Jubiläum. Zusammen sind es 555 Jahre der Betriebszugehörigkeit. Die Jubilare bekamen ihre Urkunde für jahrelange Unternehmenstreue persönlich vom Vorgesetzten überreicht und sie wurden zudem mit einem Geschenk geehrt.

Normalerweise finden die Ehrungen zur Weihnachtsfeier statt, eine Präsenzveranstaltung musste aufgrund der Coronapandemie erneut ausfallen. „Auch oder gerade weil es dieses Jahr keine Weihnachtsfeier im großen Stil geben kann, ist uns die Ehrung unserer langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders wichtig. Sie sind ein wertvoller Teil unseres Unternehmens und das möchten wir sie auch spüren und erleben lassen“, so Robert Gilch, kaufmännischer Leiter.

Richard Strohmaier, Erwin Petzendorfer, Margit Wimmer, Nicole Maschauer und Gabriele Weiß bekamen eine Urkunde für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit von der Industrie- und Handelskammer oder der Handwerkskammer überreicht.

 

Die Jubilare

10 Jahre: Stefanie Mergel, Matthias Mahler, Christina Schröder, Christoph Willenberger, Manuela Lang, Tanja Richthammer, Maximilian Engl, Christina Kiefl, Christopher Maindorfer, Rosemarie Reindl-Erhard

20 Jahre: Andrea Edenhofer, Sandra Ahorner, Tanja Huber

25 Jahre: Erwin Petzendorfer, Richard Strohmaier, Margit Wimmer, Nicole Maschauer, Gabriele Weiß

30 Jahre: Maria Fritz, Silvia Buhrow, Sigrid Kowal, Christine Studener, Adolf Kellnberger, Markus Zimmermann

40 Jahre: Ingeborg Schweiger

50 Jahre: Josef Pömmerl

 

Übergabe der IHK-Urkunde für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit an Richard Strohmaier

Foto: Richard Strohmaier, Leitung Verkauf - Filialen und Mitglied der Geschäftsleitung, bekommt die Urkunde der IHK für 25 Jahre von Markus Zimmermann, Inhaber und Geschäftsführer, überreicht. Da ein gemeinsames Foto aller Jubilare nicht möglich war, wurde stellvertretend nur Eines für alle Jubilare ausgewählt.

Zurück