Zimmermann
Aktuelles

Schmerzen im Knie? Das können wir lösen!

Mit der Unloader One® X wieder mehr Lebensqualität erhalten

Mit der Unloader One® X wieder mehr Lebensqualität erhalten, das ist das Ziel unserer Arthrose-Testwochen, die wir regelmäßig in unseren Filialen anbieten. Irene Böttcher, leidenschaftliche Turniertänzerin, hat die Orthese nach einem Innenminiskusriss für sich entdeckt und konnte zusammen mit der entsprechenden Therapie wieder aufs Parkett.

 

Ein Leben ohne Tanzsport ist für Irene Böttcher kaum vorstellbar. Dass sie dabei ausgerechnet mit einem Quickstep jäh gestoppt wurde, ist umso bitterer. Doch wer 5 Mal die Woche hart trainiert und ehrgeizige Turnierziele hat, lässt sich nicht so schnell ausbremsen. Und deshalb kehrte die Regensburger Tänzerin genauso „quick“ wieder auf das Parkett zurück.

2019 erlitt die 55-Jährige einen Innenmeniskusriss. Das Knie hatte sich bei einem Quickstep verkantet. Anhaltende Schmerzen bei Scher- und Drehbewegungen und Unsicherheiten waren die Folge: „Ich konnte nicht mehr mit einem guten Gefühl tanzen. Der Schmerz war stets präsent und auch im Alltag musste ich ab und zu humpeln.“ Nach einem MRT war klar: Eine OP ist unvermeidbar. Im November 2019 erfolgten eine Meniskusresektion und eine Knorpelglättung.

4 Wochen nach einer Meniskus-OP wieder zu trainieren, das ist schon sehr ambitioniert. Aber es funktioniert, wenn Ehrgeiz, intensive Physiotherapie und die Knie-Orthese Unloader One® X zusammenkommen. Diese Kombination war das Erfolgsrezept der leidenschaftlichen Standard- und Latein-Tänzerin eines Regensburger Tanz-Clubs.

Auf Empfehlung unseres Orthopädietechnikers, Tobias Graf, testete Irene Böttcher dann die Knie-Orthese Unloader One® X von Össur, um das Gelenk zu stabilisieren und mehr Sicherheit zu erhalten. „Erst war ich skeptisch, dann bin ich mit der Orthese die Treppe auf und ab gelaufen und war sehr begeistert. Sofort nach dem Anlegen habe ich eine Schmerzentlastung gespürt“, erklärt Irene Böttcher, „besonders wichtig sind mir auch die Stabilität und das Vertrauen in mein Knie, das mir die Angst vor einer Wiederverletzung nimmt. Jetzt habe ich nicht mehr das Gefühl, dass so etwas wieder passieren kann.“

Auch der hohe Tragekomfort und der gute Halt der Orthese überzeugten Irene Böttcher: „Es ist kein Vergleich zu einer rutschenden Bandage.“ Geradezu ideal für ihre Aktivitäten ist, dass sie die Unloader One® X selbst einstellen kann. Die Smart Dosing Einstellräder ermöglichen eine bedarfsgerechte Be- und Entlastung – diese kann Irene Böttcher während des Trainings, bei dem sich der Zustand des Beins verändert, individuell nachjustieren.

„Die Unloader One X hat es mir ermöglicht, meine Tanzziele zu erreichen“, resümiert Irene Böttcher. Und dies ist in der Tat gelungen: Im Februar 2020 gewann sie mit ihrem Tanz- und Ehepartner Prof. Dr. Jörg Böttcher die bayerischen Landesmeisterschaften in den Lateintänzen der Senioren und stieg zudem in die S-Klasse auf.

 

 

Orthesen gratis testen

Aufgrund der spürbaren Schmerzlinderung empfiehlt Irene Böttcher jedem Arthrose- oder Meniskuspatienten, eine Knie-Orthese auszuprobieren. Genau dies bieten wir regelmäßig in unseren Filialen an. Die Knie-Orthese kann unverbindlich getestet werden. „Wir passen die Orthesen individuell an und geben den Patienten die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und die Hilfsmittel auszuprobieren“, erklärt Orthopädietechniker Tobias Graf.

 

Die Wirkung der Unloader One® X

Es wurde klinisch nachgewiesen, dass die Unloader One® X bei Arthrose und degenerativen Meniskusläsionen das Kniegelenk entlastet und durch Schmerzlinderung zur besseren Mobilität beiträgt. Durch das Drei-Punkt-Wirkprinzip übt die Orthese einen sanften Zug aus, um die Belastung der geschädigten Bereiche zu reduzieren. Die Orthese weitet den Gelenkspalt beim Strecken des Kniegelenks, was eine schmerzfreie Bewegung ermöglicht.*

 

Das Fazit von Irene Böttcher:

„Mit der Orthese habe ich meine Sicherheit zurück.“

 

 

Vereinbaren auch Sie einen Termin bei uns!

 

Unsere Arthrose-Testwochen 2021:

12.04. – 16.04.2021 Filiale Straubing | Bahnhofstr. 20 | 09421 8007 100 | straubing@zimmermann-vital.de

19.04. – 23.04.2021 Filiale Neutraubling | Regensburger Str. 13 | 09401 526 96 72 | neutraubling@zimmermann-vital.de

26.04. – 30.04.2021 Filiale Deggendorf | Graflinger Str. 135 | 0991 370 220 | deggendorf@zimmermann-vital.de

03.05. – 07.05.2021 Filiale Cham | Janahof 2 | 09971 996 470 | cham@zimmermann-vital.de

14.06. – 18.06.2021 Filiale Abensberg | Karmelitenplatz 10 | 09443 5248 | abensberg@zimmermann-vital.de

 

Foto: Tobias Graf, Orthopädietechniker-Meister, prüft die angepasste Orthese bei Irene Böttcher. (Össur Deutschland GmbH)

*Quellen: Lee et al. Unloading knee brace is a cost-effective method to bridge and delay surgery in unicompartmental knee arthritis. BMJ Open Sport Exerc Med 2017 • Phillips et al. Treatment of osteoarthritis of the knee with bracing: a scoping review. Orthopedic Reviews 2016 • Briggs et al. Improvement in quality of life with use of an unloader knee brace in active patients with OA. J Knee Surg. 2012.

Zurück